Bahnhofstraße
...
Von Stefan T. Pinternagel


Und plötzlich ist es Herbst
und die Blätter liegen
wie tote Universen
auf dem Boden
und aus den Schuhgeschäften
und Jeansläden stampft
der neueste Sound
auf die Straße.
Bei der NORDSEE sind
die Lachssandwiches
schon wieder alle
und vor mir schiebt
eine breithüftige Frau
ihren Kinderwagen
und raucht dabei.
Die Straßenlaternen
und Neonreklamen beleuchten
den Abspann des Tages
und die Scheinwerferaugen
der Autos vermitteln ein Gefühl
vom "Ende der Vorstellung".
Ich atme die Melancholie
der Stadt ein und verspüre
den unvernünftigen Wunsch
ewig zu leben –
und ich denke an Dich
und wie es war
als wir noch zusammen waren
und wie oft wir damals
diesen Weg zum Bahnhof
gegangen sind,
weil Du zurück mußtest
in Dein Dorf;
und ich weiß:
In der Stadt ist es immer
ein paar Grad wärmer
als auf dem Land.

...
Freiheit

...
Von Stefan T. Pinternagel


...
Es ist Zeit zu machen, was du willst,
dein Blick schweift in die Ferne,
kannst nicht beschreiben, wie du fühlst.
Du hast diese Welt so gerne.
Die Sonne schenkt der Erde Kraft,
heut verlierst du alle Zwänge,
hast nachgedacht – die ganze Nacht,
willst nun rennen über Hänge,
den Tau zwischen den Zehen spür´n,
in den kühlen Bergsee springen,
dich im dichten Wald verlier´n
und den steilsten Berg erklimmen.

...
Endlich

...
Von Stefan T. Pinternagel


Endlich
hab ich es geschafft
´Dein´ T-Shirt
aus dem Bett
zu werfen

Endlich
in die Waschmaschine
gesteckt
mit weißem Pulver
und
Frühlingsweichspüler

Endlich
habe ich Deinen Geruch
verbannt
und vielleicht
auch meine Träume
und Erinnerungen

Doch
mein Herz
paßt nicht
in die
Wäschetrommel

...



Bisherige Veröffentlichungen:


"AcidHead - Visionen im Dunkeln"
(ISBN 3-932325-28-1)

"Türen" - Gedichte
(ISBN 3-934852-06-8)

"Fragmente" - Roman
(ISBN 3-936742-28-6)

"CyberJunk" - SF-Noir
(demnächst im Atlantis-Verlag)

"... und morgen der ganze Weltenraum"
(TrashFiction, Edition Solar-X)
...

...
(c) Geest-Verlag

Buchbestellung:
http://www.geest-verlag.de/

pinternag.html

E-mail an Stefan Pinternagel:
der_skribent@yahoo.de
...

...

=== Zurück zur Übersicht ===