Mehr
...
Von Stefan T. Pinternagel


Was hatte er doch für ein schönes Leben gehabt,
würde er denken, wenn es einmal soweit war:

Er drückte auf einen Schalter
und hatte Licht.
Er drehte am Knopf
und es wurde warm.
Er hatte nie wirklich Durst,
konnte sogar im Wasser baden.
Er musste nie ein Tier töten
und hatte doch genügend Fleisch zu essen.

Trotzdem wäre ein Lamborghini
nicht schlecht gewesen.

...

Florentinerspiegel
...
Von Stefan T. Pinternagel


...
Nach der durchzechten Nacht
und viel Gerede und Gesabber
nahm sie mich dann doch noch
mit nach Hause
in ihre Designerwohnung.

Am nächsten Tag
musste ich feststellen,
dass ich in goldumrahmten
Florentinerspiegeln
auch nicht besser aussehe
als in meinem Alibert.
...

...
Lieber Lügen
oder
Fast eine Geschichte
...
Von Stefan T. Pinternagel


...
Gerade in dem Moment,
da sie den Mund auftat,
stellte er sich vor wie sie,
sanft und weich
wie sie neben ihm lag
und das Gefühl
wahrer Liebe vermittelte,
wie sie da
"Ich habe das
noch nie getan"
sagen würde,
aber dann sagte sie:
"Ich wollte so etwas
nie wieder tun."
"Was?" fragte er
so automatisch,
wie eine Ampel die auf Rot
umschaltet;
dabei ahnte er schon,
was kommen würde:
Nämlich die totale
Desillusionierung,
der Tod
einer gemeinsamen Zukunft,
die noch nicht einmal
richtig angefangen hatte.
...

Manchmal
...
Von Stefan T. Pinternagel


...
Manchmal
lächle ich Frauen
ohne Hintergedanken an,
gehe bei Rot
nicht über die Strasse
und kaufe mir
ne Streifenkarte für die Tram.

Manchmal
spendiere ich mir
ein Stück Regenwald,
mache einen Bogen
um Kinderwagenschieber
und tätschle Haustieren
den Kopf.

Manchmal
trete ich
leiser auf,
bin mehr Jekyll
als Hyde.

 



Bisherige Veröffentlichungen:


"AcidHead - Visionen im Dunkeln"
(ISBN 3-932325-28-1)

"Türen" - Gedichte
(ISBN 3-934852-06-8)

"Fragmente" - Roman
(ISBN 3-936742-28-6)

"CyberJunk" - SF-Noir
(demnächst im Atlantis-Verlag)

"... und morgen der ganze Weltenraum"
(TrashFiction, Edition Solar-X)
...

...
(c) Geest-Verlag

Buchbestellung:
http://www.geest-verlag.de/

pinternag.html

E-mail an Stefan Pinternagel:
der_skribent@yahoo.de
...

...
=== Zurück zur Übersicht ===