...

Gejammer

Von Christian H. Sötemann


...  Das ewige Gejammer, oft als so störend abgekanzelt, beeindruckte mich gerade ob seiner Ewigkeit. Da suchen wir auch in unserem dann doch notwendig endlichen Leben nach Ewigkeit, und dann wird dieser formidable Greiner, Maunzer, Klager, Jammerer achtlos fortgeschickt - ohne daß wir auch nur im Entferntesten in Betracht zögen, wieviele Generationen der schon vollgejammert haben mag. Hier muß anders verfahren werden; der Jammerer muß erforscht werden. Folgender qualitativer Fragenkatalog könnte dienlich sein:

a) Jammerer, wie erlebten Sie den Urknall (d. h. außer jammernd)?

b) An welchen Orten der Welt jammerten Sie seit Existenz der Erde?

c) Nennen Sie bitte möglichst viele verschiedene Reaktionen, die Sie auf Ihr Jammern in den letzten Milliarden Jahren erlebt haben.

d) Welche Ereignisse würden Sie in Ihrer Jammerkarriere besonders herausheben und warum?

e) Schildern Sie bitte - in Stichsätzen - die Entwicklung der inhaltlichen Qualität Ihres Gejammers über den Gesamtzeitraum der Erdexistenz.

f) Wann gab es Zeiten, in denen Ihr Gejammer Ihnen selbst auf den Sack ging?

g) Welche Zielsetzung hatten Sie über die Jahrmilliarden mit Ihrem Gejammer? Bitte berücksichtigen Sie dabei auch eventuelle stärkere Veränderungen innerhalb dieser Zielsetzung?

h) Wie vereinbarten Sie Ihren Jammerauftrag mit einem etwaigen Privatleben?

i) Wie fanden Sie das 2002er-Album von Bryan Ferry, 'Frantic'? Glauben Sie dabei, daß die erneute Zusammenarbeit mit Brian Eno neue Klangaspekte eingebracht hat?

j) Welche Ziele setzen Sie sich für die Zukunft mit Ihrem Gejammer?

k) Unter welchen Bedingungen könnten Sie sich vorstellen, Ihre Position des Ewigen Jammerers (aka Der, Der Uns das Ewige Gejammer Zuteil Werden Lasse) in irgendeiner Weise zu modifizieren oder gar aufzugeben? Täten Sie's auch für einen Apfel mehr?

    Selbstverständlich ist das nur ein erster Entwurf. Wenn Sie sowieso meinen, alles besser zu wissen, könnten Sie eigentlich die immer mal wieder vakante (dann aber doch zumeist schnell wieder besetzte) Position des Ewigen Besserwissers (aka Der, Der Schon Bei Der Geburt Alles Wußte) einnehmen zu versuchen, bewerben kann man sich ja wohl mal!

Schicken Sie Ihre Bewerbung (in zweifacher Ausfertigung, 1,5-zeilig, rätselhaft gefaltet aber zugleich lesbar) an:

Zentralstelle der Universumsverwaltung
z. Hd. Schwarzes Loch B-67
All der unerforschten Galaxien
Jota A4 (hintere Tür)
Weltall G5HütchenKW31, Sein.

 

E-mail an Christian Sötemann:
soetemann@nord-com.net

...


=== Zurück zur Übersicht ===